Die geschichte
Die natur
Die kultur
Der exkursion
Das foto
Der stadt krim
Die informationen
Das wetter
Das gastbuch
, zu schreiben.

Unsere anderen projekte
Die kosaken


 
   

Die geschichte
Die historischen perioden | Die archologie | Der seite der geschichte | Die krimkhane | Die palste | Die chronologie | Die ethnografie | Der legende und des rtsels | Die historischen karten | Die geschichte | Das ufo
                                                                                                                                                                 


:


                                          I.bunin

   Die geschichte

   Die geschichte

  

   XIX : , : -, - ; ;

   .. : ....

  

  

   XIIII - : ... ....

   ....

   VIV -

   - , -.-, (), , -, .,

   , ()

   V

   ,

   - ( ). (-, ) 70- I II I XI ( II III ).

   , ,, -, ...

   III -

   ,,.

   -, 9 - 40- XIX - .. .. .... .. -, .. ...

   () VI 1,

   -. - VIII - -,

   () I VI

   (- ) XI

   XIIIXV ;

   XIII - () ( ). XIV - ( 40)

  

   XV 1475

   XV

   1783

   300- 1783

   3 1787 II. : II

   ; 1786: XVIII 1791

   1786 17 1787

   II : , , 30 ... 2000

  muss man gehrig und der objektivitt josephes ii zurckgeben. als der mensch vom beobachtungs-, verfgenden scharfen verstand und dem ernsten militrwissen, schaute der sterreichische kaiser den neuen besitz der russischen kaiserin schikans an. von gesehen - manchmal sehr missbilligend - beschrieb er die eindrcke in den briefen feldmarschall lassi. es ist seine meinung ber sewastopol, aufgezeichnet nach der parade der russischen militrgerichte interessant: zu bekennen, dass es solche schau war, ist die schwierig schner, zu wnschen. sewastopol der schnste hafen, welchen ich irgendwann sah... es sind noch viel huser gestimmt, der geschfte, der kasernen, und wenn so in drei folgende jahre, jenen, natrlich fortsetzen werden, diese stadt wird sehr blhend werden. das alles gar nicht nach der wolle dem franzsischen gesandten, und sieht er furchtbar betreten... sie richten, mein liebenswrdiger marschall, auf welche unangenehme berlegungen das alles meinen mitmenschen des gebieters richten soll, der niemals berzeugt sein kann, dass diese prachtkerle, nicht heutzutage morgen nicht sind, bei ihm die fenster von den kanonenschssen zu zerschlagen... die kaiserin befindet sich im begeisterten zustand anlsslich alles, dass sie sieht, und bei dem gedanken in der neuen stufe der gre und der macht, auf die es das russische imperium errichtet. frst potemkin ist zur zeit allmchtig, und es ehren hher als jede vorstellung .

   .. : : , ... ;

   XVIII

   : , II: -

   .. II

   - .. , -

   350 ,. 1804 1828 1812

   ,,, ,

   1824 30- 1843 1848

   XVIII : .. ..

   I. 1825 ..

   I, I, 1814

   - .. -.

   - -, 1830- .. I

   I ( ) I.

   1860 II.

   18531856

   60 70- ,

   XIX XX - ,, -,

   ........, .. : -, ...

   1917 1918 16 ,, 216 1918 1918

   - 1919 - 1919 1920

   4 1919

   - ,

   21 1920

   (). ,

   1921 ( 19451991 ; 1991 ).

   1924 37 1925 300 - ,

   1922 .. 1914 , -, -, -

  

   1941 250 19411942 -

   19431944

   1944 2- 51- 4-

   11 13 , 16 ,

   11

   1944

  zusammen mit der wiederherstellung der wirtschaft stand bevor, die krimheilsttten zu erneuern.


   
 
 
 

 



Rupoisk - der warenkatalog und der dienstleistungen